schneller Mango-Quinoa Salat (vegan, glutenfrei)

An manchen Tagen fehlt die Zeit, sich ein aufwendiges Essen vorzubereiten. Deswegen aber nur irgend etwas langweiliges zu essen ist nicht nötig. Auch wenn ich kunterbunte Salate liebe, ist weniger häufig mehr, vor allem wenn man so eine Menge Zeit bei der Vorbereitung sparen kann. Deswegen habe ich einige Rezepte, die mit wirklich wenigen Zutaten auskommen, welche man oft schon vorrätig hat.

Dieses Essen bietet den Vorteil, dass Quinoa viel Protein sowie komplexe Kohlenhydrate enthält. Dadurch wird man schneller und auch länger satt. Durch das grüne Blattgemüse und das Obst nimmt man auch eine große Menge an Ballaststoffen zu sich. Diese sind für eine gute Verdauung wichtig, und tragen ebenfalls zum Sättigungsgefühl bei.

Couscous Mango Salat näher

Zutaten für eine Portion:

  • 50 gr Quinoa (ungekocht)
  • 1 halbe rote Paprika
  • 1/3 Mango
  • 3 Hände voll Eisbergsalat
  • 1 El Sesam
  • 2 El Zitronensaft
  • 1 Tl Sesamöl
  • 1 Tl Mangochutney (alternativ Agavensirup, Kokosblütensirup, Marmelade)
  • Salz und Pfeffer

Den Quinoa bei hoher Temperatur unter Rühren anrösten, bis die Körner golden werden. Dann mit Wasser ablöschen und mit leicht geöffnetem Deckel köcheln lassen. Immer wieder probieren, bis der Quinoa weich genug ist, dann vom Herd nehmen und das restliche Wasser abgießen.

Das Gemüse waschen. Die Paprika und die Mango in kleine Würfel schneiden, den Salat in Stückchen rupfen. Aus den flüssigen Zutaten eine Soße mischen, diese mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Gemüse, den Sesam und das Quinoa mit der Soße verrühren. Den Salat darauf legen und erst kurz vorm Verzehr untermischen, ansonsten wird er matschig. Guten Appetit!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s